Die Genrevielfalt bei Online Spielen

Wer online nach passenden Spielen sucht, wird vor eine riesige Auswahl gestellt. Denn hier warten unzählige Genres auf dich, wie Abenteuer-, RPG-, Strategie- oder Sportspiele. Wer also jetzt im neuen Jahr nicht nur gerne Möglichkeiten wie den Bet365 angebotscode 2018 nutzt, um sich in der Welt der Sportwetten etwas auszutoben und mit einem tollen Angebot einzusteigen, der findet online eben viele Games, die alle möglichen Sportarten zum Thema haben. In unserem Artikel soll es nicht nur um Sportspiele gehen, sondern auch um die vielen anderen Genres von Games, die du online finden kannst. Wir stellen dir die beliebtesten Kategorien und auch einige populäre Spielbeispiele aus den einzelnen Bereichen vor.

Wer gerne seine grauen Zellen beim Spielen einschaltet, sollte nach Geschicklichkeitsspielen und Puzzles suchen. Das ist eine gute Idee, um in der Mittagspause, auf der Heimfahrt oder einfach so zwischendurch etwas Spaß zu haben, sich dabei aber dennoch ein bisschen herauszufordern. Je nach Spiel lassen sich nämlich so ganz nebenbei noch Reaktionsfähigkeit oder Gedächtnis trainieren. Ein lustiges Spiel aus der Kategorie Geschicklichkeit wäre Doodle Jump mit dem kleinen grünen Kerlchen, das du immer höher springen lassen musst, ohne auf die Hindernisse zu treffen.

Eine andere Spielekategorie, die extrem beliebt ist, wäre Jump’n’Run. Hier geht es darum, über Hindernisse zu springen, Gegnern auszuweichen und dabei immer weiter durch das Level zu laufen. Bei diesen Spielen ist teilweise genauso Geschicklichkeit gefragt, um das Level erfolgreich zu beenden. Schließlich musst du früh genug springen, dich ducken, ausweichen usw. Dabei sammelst du häufig Münzen oder Punkte ein – oder wie beim Klassiker Sonic The Hedgehog goldene Ringe. Ein anderes populäres Jump’n’Run Abenteuer wäre Rayman, das wie Sonic eine riesige Fangemeinde hat.

Nicht fehlen dürfen außerdem Strategie- und Aufbauspiele. Die drei Genres sind extrem vielfältig, und die Auswahl ist hier definitiv am größten. Häufig drehen die Spiele sich darum, dass du ein Dorf, eine Stadt oder gleich ein ganzes Reich aufbauen und durch verschiedene Zeitalter führen musst. Manchmal spielen Fantasiewesen (Elfen oder Zwerge) oder bestimmte Völker (Wikinger, Römer) die Hauptrolle. Einige Spiele besitzen zudem das Feature, dass andere Online Spieler dich angreifen können und du dich dann verteidigen musst. Selbstverständlich gibt es auch Games, die sich auf eine bestimmte Epoche (z.B. Mittelalter) oder einen historischen Moment fokussieren (z.B. Zweiter Weltkrieg). Gehört hast du wahrscheinlich schon von drei bekannten Vertretern dieser Kategorie: Forge of Empires, Elvenar oder Grepolis.

Die wahrscheinlich beliebtesten Online Spiele sind wohl Rollenspiele. Sie vermischen sich oft mit Strategie- oder Aufbauspielen, denn meistens sind Features von allen Genres enthalten. Sehr häufig beinhalten Rollenspiele außerdem Fantasy-Elemente. Im Online-Modus macht es besonders viel Spaß in einer riesigen Online-Welt mit anderen Gamern zu spielen. Zwei populäre Online-RPGs sind zum Beispiel The Elder Scrolls oder Neverwinter.

Auch Sportspiele sind in der Beliebtheitsskala weit oben. Es gibt viele Sportarten zur Auswahl, die sich für eine schnelle Runde zwischendurch eignen. Wenn es also mal nicht zur Runde Jogging reicht, kannst du dir deine Portion Sport wenigstens am Bildschirm abholen – entweder entspannt beim Angeln mit Let’s Fish oder strategisch beim Fußballmanager 11Legends.

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *